San Francisco, Etappe 5

San Francisco, Etappe 5

Einreise: mit ESTA- konformem Reisepass. Es muss vorgängig ein Formular im Flugzeug ausgefüllt werden.

  • Anflug San Francisco
  • Anflug San Francisco

Der Legendäre Cablecar

Unser Highlight: Der Höhepunkte ist natürlich die Golden Gate Bridge sowie die Cabelcar. Mit «hopp on hopp off» findet man sehr schnell und einfach die speziellen Sehenswürdigkeiten.

  • Ein Muss: Fahrt mit dem Cablecar
  • Imposant, die Golden Gate Bridge

Gut zu wissen: Idealerweise nimmt man gleich die Kombi Tageskarte für Bus, Cabelcar und Metro. Alcatraz ist immer ein Besuch wert, auch um die Skyline von der Stadt zu fotografieren.

  • Alcatraz

Positiv: Überaus gutes Essen gibt es im Stadtteil Fisherman’s Wharf und am Ende der Market Street. Man findet hier alles vom super Wagyu Beef über Schweinsfüsschen bis hin zur Schweinebrust, einfach lecker.

  • 60 Biersorten verfügbar
  • High Quality

Interessant: Ich spielte den Lincoln Golfplatz, mit Super Position vom Loch 17 um die Golden Gate Bridge zu fotografieren. Aber wie so oft in USA, sind die Public- Plätze etwas rustikal bezüglich des Zustandes und Services, dafür aber bezahlbar.

Speziell: Die vielen Obdachlosen und Drogenopfer an allen Ecken und Enden von San Francisco, die einfach dahinvegetieren, aber kein Mensch interessiert das. Als wir am Morgen vom Hotel in Richtung Innenstadt spazierten, sahen wir einen jungen Mann auf dem Gehweg, alle Viere von sich gestreckt, wir waren nicht sicher, ob er noch lebte, bzw. sich den goldenen Schuss gesetzt hatte. Unvorstellbar für unser Verständnis! Wir wollten einen Rund Trip nach Richmond, Nappa Valley und zurück über Sausalito machen. Unser Hotel verbot uns, nach Richmond zu gehen, es sei die Stadt (dunkelhäutig) mit der grössten Kriminalität in der USA, außer wir seien lebensmüde….

Obdachlose, Drogenopfer, verwahrlost auf den Trottoirs, kein Mensch interessierst, wirklich deprimierend. Trotzdem ist San Fransisco eine sehr interessante Stadt, politisch eine Hochburg der Demokraten.

  • Interessante Architektur
  • Cablecar im Abendlicht

One Reply to “San Francisco, Etappe 5”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.